Angebote im Bereich Wohnen und Tagesstruktur

Zurzeit sind alle Wohnungen im Fridlihuus besetzt.

Für ausserhalb wohnende InteressentInnen können wir Teilzeitangebote im Bereich Tagesgestaltung machen.

Sie haben auch die Möglichkeit, ein Aufnahmegesuch zu stellen, wenn Sie sich mit einem Umzug in eine Wohnsituation mit Unterstützungsangebot zu einem späteren Zeitpunkt auseinandersetzen.

Die Hausleiterin, Frau Maria Maassen (055 645 32 00 oder hausleitung@fridlihuus.ch) steht Ihnen für weitere Fragen gerne zur Verfügung.

Dokument Grösse Download
Aufnahmegesuch 40 KB PDF
Aufnahmegesuch befristet 37 KB PDF

 

Stellen

Nach Vereinbarung suchen wir eine Pflegehelferin oder einen Pflegehelfer SRK für ein Pensum von 50% und mit der Bereitschaft, Nachtwachen zu übernehmen.

Neben Ihrer Ausbildung und Erfahrung sind Respekt gegenüber Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit individuell ganz verschiedenen Vorstellungen über ihre Lebensgestaltung, Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, offene und transparente Kommunikation und körperliche und psychische Belastbarkeit wichtige Voraussetzungen für die Umsetzung unseres Leitbildes.

Ihr Arbeitsplatz bietet Ihnen die Möglichkeit, nach gründlicher Einarbeitung sehr selbständig in einem vielseitigen und interessanten Bereich tätig zu sein.

Zeitgemässe Entlöhnung, Anstellungsbedingungen und Weiterbildungsmöglichkeiten gehören selbstverständlich dazu.

Die Pflegedienstleiterin, Frau Christa Leuzinger (055 645 32 01), oder die Hausleiterin, Frau Maria Maassen (055 645 32 00), beantworten gerne Ihre Fragen.

 

Auch Bewerbungen von Pflegefachpersonen (FaGe, DNI, DNII, HF) sind immer willkommen.

Wenn Sie Interesse an der Mitarbeit oder an einem Einsatz als Zivildienstleistender im Fridlihuus haben, laden wir Sie herzlich ein, mit der Hausleiterin Rücksprache zu nehmen. Vielleicht möchten Sie sich bei einem Besuch genauer informieren.

Informationen für einen Einsatz als Zivildienstleistender finden Sie unter www.zivi.admin.ch.